Claudias Stuhlkissen

Eine gelungene Kombination aus Stricken & Häkeln zeigt Claudia hier mit Ihrem Stuhlkissen, dessen gestrickte Sitzfläche sie für einen guten Halt umhäkelt hat. Häkelmaschen erlauben eine gute und stramme Anpassung an die Gegebenheiten und geben mehr Halt als die etwas lockereren Strickmaschen. Daher eignet sich das Häkeln hervorragend für Einfassungen dieser Art und rundet das eigentliche Stuhlkissen im wahren Sinne des Wortes ab und macht das Stuhlkissen zudem im praktischen Sinne zu einer "Mini-Stuhlhusse"
 
Claudia schreibt dazu:
 
Hallo Stefanie,
dies ist aus dem roten Bändchengarn XL geworden. Die Sitzfläche ist glatt rechts (Nd. - Nr. 9) gestrickt und die Einfassung mit festen Maschen (Nd. - Nr. 8) gehäkelt.

Pro Bezug werden 500g benötigt. Eine Kante aus Kettmaschen als Trennung zwischen Sitzfläche und Rand hat mir nicht gefallen und wurde wieder entfernt.  [....]

Der Häkelrand ist als geschlossener Ring angehäkelt. Nur über die gesamte Hinterkante hat dieser Ring keine Verbindung zur Sitzfläche. So kann der Bezug wie eine Stuhlhusse über die Lehne gezogen und die Verlängerung der Sitzfläche hinter dem Ring/Rand eingeschlagen werden. Da rutscht nichts mehr :-)

Herzliche Grüße

Claudia


Liebe Claudia,

vielen Dank für das schöne Bild!

Sonnige Grüße

Stefanie

Passende Artikel
10 mm Rundstricknadel mit 80 cm Seil Rundstricknadel Basix 10 mm 80 cm
Inhalt 1 Stück
6,95 € *
Bändchengarn XL-Neu Rot Bändchengarn XL-Neu Rot
Inhalt 250 Gramm (2,40 € * / 100 Gramm)
6,00 € *
Bändchengarn XL-Neu 1kg Bändchengarn XL-Neu 1kg
Inhalt 1000 Gramm (2,00 € * / 100 Gramm)
20,00 € * 24,00 € *