Email Support & Täglicher Versand
Alles fürs Häkeln und Stricken mit Textilgarn seit 2011
Versandkostenfrei ab 65,00€ innerhalb DE

Mini Pebbles gehäkelte runde Sets aus Kordel 5 mm

Heute gibt‘s mal einen aktuellen Blick in meine Küche - noch OHNE Weihnachtsdeko. Meine „Kiesel“ habe ich nun auch in der Häkelversion und etwas kleiner als #Tischdeko
Sie sind schnell gehäkelt aus Kordel (5mm) und einer 10er Häkelnadel. Genauso könnt ihr aber auch Textilgarn (Häkelnadel 10 -12) oder Bändchengarn XL verwenden (dann mit 8er Nadel). Die Anleitung entspricht der neuen Häkelteppichanleitung für den Kordelteppich in dichter Maschenoptik, die wir als Downloadversion im Shop haben. Häkeln hat für diese runden Matten eindeutig Vorteile: 1. kann man das Material ohne Probleme restlos aufbrauchen - man häkelt also einfach die Matten so groß, wie das Garn es hergibt. Beim Stricken legt man durch die anfängliche Maschenaufnahme die spätere Größe unabänderlich fest ... und läuft dann Gefahr, dass das Material zum Schluss nicht ganz ausreicht oder aber dass etwas übrig bleibt. Der Materialbedarf ist beim Stricken also schlechter planbar. Außerdem muss man beim Häkeln zum Schluss keine Naht machen, bei der immer das Risiko besteht, dass sie hinterher doch etwas stört. Stricknähte sind Übungssache und gelingen oft nicht so gut beim ersten Versuch. Häkeln macht es - vor allem Anfängern - einfacher, perfekte Ergebnisse zu erzielen.

Materialbedarf: Eine 250g-Rolle Kordel (5mm) reicht für zwei „Rondelle“ ( hier die beiden größeren grauen Plates (einmal 30 cm und einmal 20 cm im Durchmesser). Die anderen beiden kleineren habe ich aus Resten gemacht, die ich noch hatte.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel