Stricknadeln und Häkelhaken für Textilgarn & Bändchengarn

Die flexible Lösung für alle Strickprojekte. Mit dem austauschbaren Seilen kann man die Stricknadeln immer genau so abwandeln, wie man sie für das jeweilige Strickprojekt benötigt, ohne dass es einer komplett neuen Rundstricknadel bedarf.

Für alle, die öfter mit Textilgarn arbeiten, eine sinnvolle und flexible Lösung. Je nachdem, ob für ein Projekt die langen 150cm Seile oder aber die kurzen 80cm Seile sinnvoll einsetzbar sind, hat man bei diesem flexiblen Schraubsystem die Möglichkeit, die Seile entsprechend auszutauschen.

Der Übersichtlichkeit halber beschränken wir uns in unserer Auswahl auf die beiden Nadelgrößen (10mm und 15mm) und Seillängen (80cm und 150cm), mit denen alle unsere Textilgarnanleitungen und Ideen abgedeckt sind - andere Längen und Größen benötigt man für keine unserer Textilgarnanleitungen (Ausnahme: Bändchengarn XL ! Hier sind 8mm Rundstricknadeln sinnvoll einsetzbar).

Zudem sind die Holznadeln wunderbar glatt, so dass die Maschen gut darüber rutschen. Und die Metall-Verbindung zwischen Nadelspitze und Seil bildet einen nahezu reibungslosen Übergang von der Nadel zum Seil.

Die Seile sind für beide Nadelspitzen geeignet, so dass man sie untereinander hin- und hertauschen kann.

Grundsätzlich sind die langen Seile (150cm) für alle unsere Textilgarnprojekte geeignet. Allerdings bieten sich für kleinere Projekte (wie z.B. die rundgestrickten Adventskränze (Sonderheft "Adventskränze"), das große Keksglas und die Tablettmanschette (Heft "Kleine Dekoprojekte") die kürzeren 80cm Seile an, weil sie einfach besser passen und ein einfaches "Rundstricken" ermöglichen, während die langen Seile da etwas umständlicher sind.

Oft stellt man sich Fragen wie:

  • Welche Größe / Stärke braucht man für Textilgarn?
  • Welche Größe für Bändchengarn?
  • Welcher Häkelhaken ist für Anfänger geeignet?
  • Welcher Häkelnadel für welches Material z.B.: Dicke Wolle, oder Textilo-Stripes, NewLine, Bändchengarn?
  • Womit häkel ich am besten Teppiche?
  • Welche Häkelnadel ist die beste für Topflappen? Die aus Holz oder aus Kunstoff? 
  • Welche Durchmesser / Stärken sollte ich nehmen? 

Wir versuchen alle Ihre Fragen im Voraus in den Artikelbeschrteibungen zu beabtworten. Sollte eine Frage fehlen scheuen Sie sich nicht uns zu fragen. 

Im Augenblick bieten wir Häkelnadeln / Häkelhaken in unterschiedlichen Größen und in verschiedenen Durchmessern an. Wir sind stets auf der suche nach dem besten Haken./ Nadel

wenn hier was fehlt melden Sie sich einfach per Email. 

Im Online Angebot haben wir zur Zeit:

  • Häkelnadeln für Anfänger,
  • für Textilgarn, Bändchengarn und Wolle
  • zum häkeln von Teppichen, Topflappen, Kissen, Körben, Untensilos, Handtaschen..
  • in den Durchmessern von 8, 10, 12, 15, 20mm 
Die flexible Lösung für alle Strickprojekte. Mit dem austauschbaren Seilen kann man die Stricknadeln immer genau so abwandeln, wie man sie für das jeweilige Strickprojekt benötigt, ohne dass es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stricknadeln und Häkelhaken für Textilgarn & Bändchengarn

Die flexible Lösung für alle Strickprojekte. Mit dem austauschbaren Seilen kann man die Stricknadeln immer genau so abwandeln, wie man sie für das jeweilige Strickprojekt benötigt, ohne dass es einer komplett neuen Rundstricknadel bedarf.

Für alle, die öfter mit Textilgarn arbeiten, eine sinnvolle und flexible Lösung. Je nachdem, ob für ein Projekt die langen 150cm Seile oder aber die kurzen 80cm Seile sinnvoll einsetzbar sind, hat man bei diesem flexiblen Schraubsystem die Möglichkeit, die Seile entsprechend auszutauschen.

Der Übersichtlichkeit halber beschränken wir uns in unserer Auswahl auf die beiden Nadelgrößen (10mm und 15mm) und Seillängen (80cm und 150cm), mit denen alle unsere Textilgarnanleitungen und Ideen abgedeckt sind - andere Längen und Größen benötigt man für keine unserer Textilgarnanleitungen (Ausnahme: Bändchengarn XL ! Hier sind 8mm Rundstricknadeln sinnvoll einsetzbar).

Zudem sind die Holznadeln wunderbar glatt, so dass die Maschen gut darüber rutschen. Und die Metall-Verbindung zwischen Nadelspitze und Seil bildet einen nahezu reibungslosen Übergang von der Nadel zum Seil.

Die Seile sind für beide Nadelspitzen geeignet, so dass man sie untereinander hin- und hertauschen kann.

Grundsätzlich sind die langen Seile (150cm) für alle unsere Textilgarnprojekte geeignet. Allerdings bieten sich für kleinere Projekte (wie z.B. die rundgestrickten Adventskränze (Sonderheft "Adventskränze"), das große Keksglas und die Tablettmanschette (Heft "Kleine Dekoprojekte") die kürzeren 80cm Seile an, weil sie einfach besser passen und ein einfaches "Rundstricken" ermöglichen, während die langen Seile da etwas umständlicher sind.

Oft stellt man sich Fragen wie:

  • Welche Größe / Stärke braucht man für Textilgarn?
  • Welche Größe für Bändchengarn?
  • Welcher Häkelhaken ist für Anfänger geeignet?
  • Welcher Häkelnadel für welches Material z.B.: Dicke Wolle, oder Textilo-Stripes, NewLine, Bändchengarn?
  • Womit häkel ich am besten Teppiche?
  • Welche Häkelnadel ist die beste für Topflappen? Die aus Holz oder aus Kunstoff? 
  • Welche Durchmesser / Stärken sollte ich nehmen? 

Wir versuchen alle Ihre Fragen im Voraus in den Artikelbeschrteibungen zu beabtworten. Sollte eine Frage fehlen scheuen Sie sich nicht uns zu fragen. 

Im Augenblick bieten wir Häkelnadeln / Häkelhaken in unterschiedlichen Größen und in verschiedenen Durchmessern an. Wir sind stets auf der suche nach dem besten Haken./ Nadel

wenn hier was fehlt melden Sie sich einfach per Email. 

Im Online Angebot haben wir zur Zeit:

  • Häkelnadeln für Anfänger,
  • für Textilgarn, Bändchengarn und Wolle
  • zum häkeln von Teppichen, Topflappen, Kissen, Körben, Untensilos, Handtaschen..
  • in den Durchmessern von 8, 10, 12, 15, 20mm 
Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen