Textilo-Shop Recycling pur

#recycling pur: Fast alles auf diesem Bild ist #recycelt oder #secondhand und/ oder #selbstgemacht - und es ist meins. Und dabei ist es auch genau das, wofür ich aus voller Überzeugung stehe - sowohl als Privatperson als auch als Händler. Ich kann das sowieso nicht trennen, ohne mir selbst untreu zu werden. Zwar muss man immer mal wieder auch Kompromisse machen, um am Markt zu bestehen, aber man sollte dabei Überzeugungen nicht gänzlich über Bord werfen oder die eigenen Ziele aus den Augen verlieren. Dazu fällt mir jetzt leider so viel ein, was mich aktuell sehr bewegt, dass ich es nicht in einem Instagrambeitrag abarbeiten kann... Deshalb zurück zum Bild: hier seht ihr also ein #Reality Foto (der Kompromiss dabei ist die Tatsache, dass alles recht aufgeräumt ist - das ist natürlich fake). Worum es mir eigentlich geht, ist die Frage nach #nachhaltigkeit im Alltag und eben auch im Hobby. Im Moment arbeite ich wieder viel mit Original Textilos. Rückbesinnung auf mein Lieblingsmaterial, weil es das Material ist, was meiner Meinung nach die beste #ökobilanz hat. Importe kommen im Gegensatz dazu nicht ohne massenhaften Plastikmüll aus. Original Textilos haben dagegen nur einen kurzen Weg hinter sich, haben so gut wie keinen Plastikmüll „im Schlepptau“ - während ihrer kurzen Lieferkette. Aber dafür weiß ich eben auch, dass die Umweltfreundlichkeit, die man mit #Textilgarn im Allgemeinen verbindet, hier wirklich zutrifft. Bei Importwaren ist das z. T. Augenwischerei, da Importgarne meist sehr lange Lieferwege haben, die alles andere als #umweltfreundlich sind und die mit massenhaft #Plastikverpackungen einhergehen. Das sieht der Kunde nur meist leider nicht, weil das meiste Plastik beim Händler bleibt.. Zudem werden mittlerweile schon manche Textilgarne direkt hergestellt (und dabei auf Maß zugeschnitten - aus Stoffbahnen, damit sie gleichmäßig sind, was den eigentlichen Charakter von Textilgarn als Upcycling-Produkt ad absurdum führt. Textilos sind ein echtes #Upcycling - Material und auch keine Massenware. Deshalb gibt‘s bei den Textilos keinen Sale - und schon gar keinen Ausverkauf unserer Prinzipien. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.